Was sollte ich bei der Steinauswahl beachten?

Sie finden Naturstein in (fast) jeder Farbe in unserem Sortiment. Welche passt zu Ihnen? Das ist natürlich Geschmackssache, wie wir schon im letzten Artikel erläutert haben. Was sollten Sie außerdem beachten?

Als Naturprodukt ist natürlich jeder Stein einzigartig. Manche Steine haben dazu noch bestimmte Eigenschaften oder Besonderheiten, die bei der Farbauswahl in Betracht gezogen werden sollen.

Beispiele:

Sandstein Mint:
Obwohl die Grundfarbe ein helles gelb/beige ist, weist der Sandstein Mint doch ein breites Farbspektrum auf. Braun, Rosa, Orange, Grünlich - selbst schwarze, fossilartige Muster kommen bei dem Stein vor. Ein lebhafter Stein mit südländischem Flair!

Sandstein Klassikgrau:
Ein ziemlich unifarbener, schlichter Stein, der in jedes Ambiente passt und mit dem modernen, schlichten Trend geht. Jedoch kann der Stein rostfarbene Punkte oder Stellen aufweisen, die durch Eisenoxide im Stein hervorgerufen werden. Mit Rostumwandler sind diese in der Regel jedoch zu beseitigen.

Sandstein Bordeauxrot:
Ein sehr unkomplizierter Zeitgenosse, der in seinem Farbspiel kaum "Ausreißer" aufweist. Farblich dem Main- und Wesersandstein sehr ähnlich, kann er gut zur Ergänzung bestehender Objekte verwendet werden.

Sandstein Modak:
Eine der bekanntesten und auch buntesten Sorten aus Indien: Rot, Rosa, Gelb, Orange, Braun, Streifen und Bögen - insgesamt wirkt er zwar warm und harmonisch, bringt aber dennoch Leben in Ihren Garten!

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus unserem Sortiment, bei Interesse klicken Sie auf die jeweilige Farbe, für die Sie sich interessieren und sehen sich dort die Bilder an. Generell sollten Sie beachten, dass jeder Stein gewisser Pflege bedarf und je nach Nutzung und Lage unterschiedlich schnell verschmutzt.

Natürlich gibt es durch Verwitterung oder verschiedenste Flecken auch mal erhöhten Reinigungsbedarf. Was Sie dabei beachten sollten?

Bleiben Sie dran. Ein paar Geheimnisse lüften wir erst beim nächsten Mal.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.